Fynn

Letzte Woche durfte ich den frischgeschlüpften Fynn besuchen. Der Kleine war noch ganz verschlafen und hat sich wie ein echter Profi geschlagen.
Ein weiteres Wunder das viel zu schnell groß werden wird. Seinen Papa kenne ich noch aus dem Sandkasten .. und wenn ich an die gemeinsamen Schulwege
denke, fühlt es sich an wie gestern. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und ganz viel Weisheit für die Erziehung dieses kleinen Mannes!